Roter Teppich
in der Ausstellung mitBestimmung, DGB-Haus Berlin, 2004.
Auslegware, Gurtband, ø je 100 cm.
(in Zusammenarbeit mit Kati Gausmann)
Veronike Hinsberg
 
Veronike Hinsberg   An der bereits vorhandenen Garderobe im Foyer des DGB-Hauses sind einhundert rote Teppiche mit Trageschlaufe aufgehängt. Im Laufe der Eröffnung werden die Teppiche von den Besuchern benutzt und anschließend mit nach Hause genommen. Viele Teile des Roten Teppichs sind heute noch in Wohnungen in Benutzung oder in privaten Kunstsammlungen zu sehen.
(Abbildungen: © Veronike Hinsberg, Kati Gausmann, VG Bild-Kunst)